Eltern-Baby-Musikkurse

Für Euer Baby - ab dem 6. Monat

Babys brauchen Musik – Musik macht Babys glücklich!

…denn Musik ist eine universelle Weltsprache, die Babys gleich von Geburt an verstehen und über sensitive Körpererfahrung und Bewegungen erspüren:

Dass Babys Musik so genießen, liegt an ihren vorgeburtlichen Erfahrungen. Monatelang hat der Herzschlag der Mutter ihr Leben bestimmt. Millionen Mal haben sie diese Rhythmus- Figur gehört und wurden dazu im Einklang mit den Bewegungen der Mutter geschaukelt und gewiegt. Ab der 17. Schwangerschaftswoche hörten die Babys dazu die Stimme der Mutter sprechen – oder sogar singen. „Schon im Mutterleib erleben wir alle Elemente der Musik: Rhythmik, Dynamik, Klang, Melodie und Form. Das prägt uns lebenslang.“ (Prof. Hans-Helmut Decker-Voigt, Leiter des Instituts für Musiktherapie in Hamburg).  

An diese wunderschöne, sorglose Zeit versuchen wir mit unserem Kurs anzuknüpfen. Mit gemeinsamen Singen, Hören Schwingen und Wiegen zur Musik, Finger- und Bewegungsspielen sowie Kniereitern werdet Ihr und Euer Baby in Gleichklang und Harmonie entspannt und froh! Die Klänge, Töne und Rhythmen fördern dabei gleichermaßen die Entwicklung Ihrer Babys!

Nehmt diese bunten,  musikalischen Anregungen, Lieder, Verse, Reime und Tänze  mit nach Hause, die Euch und Ihr Baby beschwingt durch den Alltag begleiten werden.

„Beruht nicht eben deshalb das Wichtigste in der Erziehung auf der Musik, weil Zeitmaß und Wohlklang vorzüglich in das Innere der Seele eindringen und sich ihr auf das Kräftigste einprägen?“ (Platon)

Kursdauer: 40 min /Woche | An gesetzlichen Feiertagen und in den Berliner Schulferien findet kein Unterricht statt.